Motoren mit Jetronic

(19 E-Motor)

1) Drehzahlmesser und CO-Tester anschließen Leerlauf und CO-Anteil im Abgas messen. Sollwerte:

800 bis 850 U/min CO-Anteil: max. 1,5 Vol.-% 

Bei Abweichung durch Verdrehen der Leerlauf- Regulierschraube am Drosselklappenstutzen versuchen den sollwert einzustellen.

2) Bei zu hohem CO-Wert Verschlußkappe über der By-Pass-Schraube am Luftmengenmesser entfernen. By-Pass-Schraube entgegen dem Uhrzeigersinn eine halbe Umdrehung drehen und CO-Anteil auf 0,2 bis 0,5 Vol.-% einstellen.By-Pass-Schraube, wenn notwendig, in mehreren Schritten (je eine halbe Umdrehung) verdrehen.

3) Leerlaufdrehzahl nachstellen. Wenn Sollwerte erreicht sind, neue rote Verschlußkappe in Luftmengenmesser einsetzen. Werden Sollwerte nicht erreicht, Einspritzanlage prüfen.

 

©Hubertus Hellwig (WEBMASTER)